Regina Schibli ist selbstständige Beraterin und unterstützt ihre Klienten in der Entwicklung von Markenstrategien, in der Konzeption von neuen Geschäftsmodellen sowie als Projektleiterin. Zu ihren Klienten zählen neben internationalen Unternehmen auch Start-ups im digitalen Umfeld. Sie arbeitet projektweise für vogt media research.

Sie verfügt über mehrjährige Beratungserfahrung in der Medienindustrie in den Bereichen Print, TV, Radio und Neue Medien sowie in der Telekommunikation, dies mit Fokus auf Projektthemen in den Bereichen M&A, Bewertung, Portfoliostrategie sowie Umfeld-, Unternehmens- und Trendanalysen.

Sie studierte Wirtschaftswissenschaften (lic. oec. publ.) an der Universität Zürich sowie an der UAM in Madrid.


+41 78 684 30 64